Frau aus Willingshausen mit Kind


Frau aus Willingshausen mit Kind

Artikel-Nr.: Priv.Radierung Grimm 09

Auf Lager

480,00


Frau aus Willingshausen mit Kind in Schwälmer Tracht - Radierung von Ludwig Emil Grimm auf Büttenpapier, Stoll Nr. 162,   Bärenreiter-Einblattdruck Nr. 63, Handabzug von der Originalplatte um 1856, Größe B164 x H220 mm – vom Maler signiert mit „Aus Willingshausen bei Ziegenhain in Kur. Hessen – L. Grimm. 1828 ad. viv.

Ludwig Emil Grimm hat diese Radierung, die eine Schwälmer Frau mit ihrem Kind von hinten zeigt, zwar mit dem Jahr 1828 signiert, die Radierung aber erst 1858 hergestellt. Dies hat vermutlich seine Ursachen in einem Mangel des Malers an Kupferplatten. Immer wieder hat er Platten abgeschliffen, um wieder neue Motive radieren zu können.

Zustand:

Sehr gut erhaltenes Exemplar mit breitem Rand in einwandfreiem Zustand.

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Privatverkauf Radierungen Ludwig Emil Grimm