Bekanntmachung, heitere und besinnliche Geschichten aus der Märchenstadt Steinau,


Bekanntmachung, heitere und besinnliche Geschichten aus der Märchenstadt Steinau,

Artikel-Nr.: 40001

Auf Lager

7,00


Bekanntmachung, heitere und besinnliche Geschichten aus der Märchenstadt Steinau, gesammelt von Gerhard Freund, erschienen 1984 im Märchenstraßen-Verlag, 90 Seiten mit zahlreichen alten Bildern, Dokumenten und Illustrationen, als Pappband gebunden.

Das was heute das Mitteilungsblatt einer Kommune ist, war zu Großvaters Zeiten der Ausscheller mit seiner schrillen Bimmel. Wenn es in früheren Zeiten auf der Gasse mit lauter, eindringlicher Stimme unüberhörbar  „Bekannt-Machung“ hieß, dann hatte der Ortsdiener etwas Wichtiges mitzuteilen. Und schon hing alles was laufen konnte an den Fenstern, um mitzubekommen, was es denn zu verkünden gibt.

Über Vieles müssen wir heute herzhaft lachen, so z. B. über die Mitteilung: „Bimmel-Bimmel-Bimmel, Bekannt-Machung, die Bevölkerung wird aufgefordert ab 7 Uhr morgen früh nicht mehr in die Kinzig zu Pinkeln. Im Brauhaus wird morgen wieder Bier gebraut!“ Und so reiht sich eine lustige Geschichte an die andere, zugetragen von vielen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. Gerhard Freund hat sie gesammelt, aufbereitet und in diesem Buch verewigt. Aber, die meisten Geschichten hätten  an jedem anderen Ort auch spielen können. So waren sie halt – Großvaters Zeiten!

Zustand: Neu - Zusätzliche Versandkosten pro Buch = 1,45 €                                                                                      

                                                                                                

Diese Kategorie durchsuchen: Heimatgeschichte