„700 Jahre Stadt- und Marktrechte“ – Festschrift der Stadt Steinau an der Straße


„700 Jahre Stadt- und Marktrechte“ – Festschrift der Stadt Steinau an der Straße

Artikel-Nr.: 40002

Auf Lager

7,00


„700 Jahre Stadt- und Marktrechte“Festschrift der Stadt Steinau an der Straße von 1290 bis 1990, herausgegeben vom Märchenstraßen-Verlag 1990, Schriftleitung von Gerhard Freund  mit Beiträgen zahlreicher Steinauer Bürgerinnen und Bürger, 120 Seiten, broschiert 14,5 x 21 cm.

Die Festschrift mit Grußworten des damaligen Hessischen Ministerpräsidenten Walter Wallmann, des damaligen Landrates Karl Eyerkaufer und des damaligen Bürgermeisters Joachim Renz ist mit zahlreichen alten Bildern, Dokumenten und Zeichnungen illustriert. Sie gibt sowohl Erläuterungen zur Stadt- und Kirchengeschichte sowie zu aktuellen Themen der Altstadtsanierung. Das Veranstaltungsprogramm, die Aufstellung des historischen Festzuges, die namentliche Benennung der verschiedenen Festausschüsse und die ehrenamtlichen Redaktionsmitarbeiter runden die gut gelungene Festschrift inhaltlich ab.

Zustand: Neu                                                                                     

 

Diese Kategorie durchsuchen: Heimatgeschichte